Sontag: Das wilde Leben der Vögel


Neu

Sontag: Das wilde Leben der Vögel

Artikel-Nr.: 5704978

Auf Lager

23,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


Sontag: Das wilde Leben der Vögel -  Von Nachtschwärmern, Kuckuckskinder und leidenschaftlichen Sängern

3/2020│Geb (Lam Pp), F:13,9x21,70 cm,  240 S, 45 farbige Abbildungen, 2 Schwarzweißabbildungen, 461 Anmerkungen, Tierartenregister, Literaturverzeichnis mit 350 Titel │ WG: Buch │ Nach den hoch- und vielgelobten, weitläufigen Gefiederte Lebenswelten legt der in Wien lebende und forschende Zoologe Walter A. Sontag nun ein neues Buch über die überwältigende Vielfalt der Vögel vor – nun mit neuem Material. Diesmal konzentriert er sich jedoch auf die Entwicklung von der Wahrnehmung der einst chaotisch anmutenden Mannigfaltigkeit über die Fortschritte im ökologischen und verwandtschaftlichen Verständnis der Arten (Wallace, von Uexküll) bis hin zu der von Heini Hediger eingeleiteten Sicht innerartlicher Vielfalt und Gespaltenheiten. Dies belegt er anschaulich mit neuen, wenig bekannten und ausgesuchten Beispielen aus der heimischen Tierwelt und aus fernsten Zonen. In diesem leidenschaftlichen Buch und Plädoyer für die Vogelpersönlichkeit führt er, anders als in seinem früheren Buch, auch eigene Beobachtungen und Untersuchungen an. Sie ergänzen verblüffende Vogelbeobachtungen und spektakuläre Vogelexperimente anderer Forscher und Vogelfreunde und untermauern, wie viel Individualität sich in jedem Vogel entdecken lässt. Auch die mannigfachen Wechselwirkungen mit anderen Tiergruppen – in Zeiten radikaler Umwelt- und Klimaveränderungen von besonderer Brisanz - werden verstärkt thematisiert. Das Buch richtet seinen Fokus auf die sich wandelnde Sicht vom Potential, das allerorten in der Vogelwelt steckt. Unter Blaumeisen etwa finden sich Langschläfer genauso wie Frühaufsteher oder Nachteulen. In Afrika lassen sich Bienenfresser von Trappvögeln herumkutschieren; die langbeinigen Laufvögel dienen ihnen als Aussichtswarte und mobile Startplätze für Jagdausflüge. Heckenbraunellen leben mitten in unseren Gärten in einer Beziehungsvielfalt, die mit jeder modernen Gesellschaft mithalten kann. Ob Albatrosse, Paradiesvögel oder unser Star: Unentwegt kommen die Vogelkundler originellen Alternativen auf die Spur. Doch durch das Wuchern der urbanen Umwelt stehen auch die intelligentesten Vögel neuen Herausforderungen gegenüber. Wie bewältigen sie die vom Menschen verursachten Veränderungen? Wie gelingt das manchen Arten? Warum scheitern andere? Wie unterscheiden sich artgleiche Individuen in ihren Reaktionen und Fähigkeiten? Und wie reagiert der Mensch auf das Auftreten der Vogelkreatur in seiner Umgebung oder wie sollte er reagieren?  │[D]│

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Allgemeine Vogelkunde (Ornithologie), Biologie der Vögel, Verhalten, Lautäußerungen der Vögel