Neu

Jiguet, Audevard: Irrgäste – Seltene Vögel in Europa

Artikel-Nr.: 7618197
44,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


9/2020 │ Klappenbroschur, F:15x21 cm, 368 S, über 2.000 Farbfotos, rund 460 Karten. │ WG: Buch │Der große besondere Bestimmungsführer für Vogelkundler von Frédéric Jiguet und Aurélien Audevard mit 460 «Irrgästen» im Porträt: Steckbriefe zu allen Arten - pro Art stets mehrere Fotos (Männchen, Weibchen, Jungtier, im Prachtkleid usw.). Einen seltenen Vogel zu bestimmen ist auch für erfahrere Vogelkundler of ein Problem. Immer wieder kommt es vor, dass Individuen ganz und gar atypischer Vogelarten bei uns in Europa gesichtet werden. Unter diesen Irrgästen sind beispielweise solche, die es während Winterstürmen über den Atlantik abgedriftet hat, oder solche, die auf ihren Migrationsrouten die Orientierung verloren haben. Jedes Artenporträt umfasst eine Beschreibung des typischen Federkleids, eine Verbreitungskarte sowie mehrere Fotos, die bei der korrekten Identifizierung der Irrgäste hilfreich sind. Ein unerlässliches Bestimmungsbuch für Vogelkundler! │[D]│

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Europa - Vogelwelt, Avifaunen, Bestimmungswerke, Monografien europ. Vogelarten, Avifaunistik, Vogelbeobachtung (»Birdwatching«), Artenlisten, Sytematik