Kuhn, Pedersen, Cripp: Field Guide to the Orchids of Europe and the Mediterranean

Artikel-Nr.: 9302669

Derzeit/kurzzeitig nicht auf Lager

36,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


4/2019 │ Kart, F: 15,6x23,4 cm, 320 S, über 2.000 Farbfotos.│WG: Buch │Der Orchideenführer für Europa und des Mittelmeerraumes deckt die Orchideenflora   Europas, der Türkei und den Nahen Ostens sowie Nordafrikas und Makaronesiens ab. Mit über 2000 Farbfotografien bietet das Buch dem Leser einen leicht zugänglichen und leicht zu verwendenden Bestimmungsleitfaden einschließlich der natürlichen Variabilitäten der Arten. Es behandelt 30 Gattungen und deren Arten, darunter Ophrys, Cypripedium, Orchis, Dactylorhiza, Epipactis und Serapias sowie 70 natürlich vorkommende Hybriden. Die Schwierigkeiten bei der Bestimmung sind größtenteils auf die morphologischen Variationen zurückzuführen, die eine Spezies innerhalb eines Lebensraums und über deren Verbreitung haben kann. Um die Identifizierung zu vereinfachen, wird jede Art von mehreren Bildern begleitet, um die Vielfalt zu veranschaulichen, zusammen mit Hinweisen auf Unterscheidungsmerkmale sowie Verbreitungskarten. Zu jeder Art wird der gebräuchliche Name und wichtige Synonyme sowie Anmerkungen zu Lebensraum, Blütezeiten und Unterscheidungsmerkmalen ergänzt │[E]│Angekündigt zum 29. April 2019

Die Autoren:

Rolf Kühn ist mit der Schweizer Orchideen-Gesellschaft und an der Universität Basel beschäftigt. Er hat mehr als 40 Jahre damit verbracht, Orchideen in ihren natürlichen Lebensräumen in Europa und im Mittelmeerraum zu suchen und zu erforschen. Henrik Ærenlund Pedersen ist emeritiert am Natural History Museum in Dänemark, wo er zuvor als Associate Professor und Kurator tätig war. Er hatte ein Leben lang Interesse an europäischen und asiatischen Orchideen und ist Autor oder Co-Autor mehrerer Orchideen-Bücher. Phillip Cribb ist ein führender Spezialist für die Taxonomie und Schutz von Orchideen und Mitglied des RHS Orchid Committee. Er war stellvertretender Leiter des Herbariums und Kurator des Orchideenherbariums im Royal Botanic Gardens und  ist Autor oder Co-Autor vieler Bücher über Orchideen.

Henrik Ærenlund Pedersen ist emeritiert am Natural History Museum in Dänemark, wo er zuvor als Associate Professor und Kurator tätig war. Er hatte ein Leben lang Interesse an europäischen und asiatischen Orchideen und ist Autor oder Co-Autor mehrerer Orchideen-Bücher.

Phillip Cribb ist ein führender Spezialist für die Taxonomie und Schutz von Orchideen und Mitglied des RHS Orchid Committee. Er war stellvertretender Leiter des Herbariums und Kurator des Orchideenherbariums im Royal Botanic Gardens und  ist Autor oder Co-Autor vieler Bücher über Orchideen.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Europa - Pflanzen, Floren, Pilze, Bestimmungswerke, Monografien europ. Pflanzenarten und Pilze, Afrika - Pflanzenwelt, Floren, Asien - Floren, Bestimmungsbücher, Monografien asiatischer Pflanzen, Orchideen (Wildformen) - Floren, Bestimmungswerke