Meile, Ratti, Giacometti: Der Steinbock - Biologie und Jagd


Meile, Ratti, Giacometti: Der Steinbock - Biologie und Jagd

Artikel-Nr.: 9794412 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
120,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

2003 | Geb, F:22,5x30 cm, 272 S, 250 Farbabbildungen. | WG: Buch | Das Buch reicht von der Geschichte der Ausrottung und Wiedereinbürgerung des Steinwildes über die Fragen von Biologie und Ökologie bis zur Jagdpraxis. Der bergbegeisterte Naturfreund gelangt zu einer intimeren Kenntnis einer faszinierenden Tiergestalt, der er auf seinen Touren begegnen kann. Dem Wildhüter gibt es Grundlagen für die Überwachung und Beurteilung der Populationen. Wer Steinböcke wieder einbürgern will, findet die Kriterien für die Beurteilung des Lebensraumes. Der Bergjäger in den Alpen erhält die wichtigsten Ratschläge für eine weidgerechte Jagd und ein sorgfältiges Ansprechen. Wer sich auf die Steinbockjagd in ferne Gebirge aufmacht, kann in diesem Buch nicht nur Informationen über die Biologie, sondern auch über die Gefährdung der Arten und Unterarten finden. Biologen erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen, finden aber auch eine Reihe ungelöster Rätsel und lohnender Forschungsaufgaben. Naturschützer und engagierte Jäger gewinnen nicht nur einen Überblick über die Gefährdung und die Rückgangsursachen der Steinböcke und Wildziegen, sie werden auch mit den Schwierigkeiten von Schutzmassnahmen konfrontiert. Schliesslich finden die für Wildschutz und Jagd verantwortlichen Behörden die nötigen Grundlagen, auf denen sie ihre Entscheidungen zur Sicherung der Steinbock-Populationen aufbauen können | [D] | TITEL IST VERGRIFFEN |

Diese Kategorie durchsuchen: Hirsche, Antilopen, Schafe, Rinder (Ruminantia)