Hilbers: Extremadura - Spain (Crossbill Guide)


Neu

Hilbers: Extremadura - Spain (Crossbill Guide)

Artikel-Nr.: 9300818
29,90
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


11/2019 | 4. überarbeitete und erweiterte Auflage. | Kart, F:15x21 cm, 288 S, zahlreiche Farbfotos. | WG: Buch | Komplett überarbeitete 4. Auflage mit vielen neuen Routen. Die Extremadura ist ein wildes, abgelegenes und besonders vogelreiches Naturschutzgebiet im Südwesten Spaniens. Das Gebiet ist geprägt von weiten Wiesen, dichten Gebirgswäldern, blühenden Bachtälern und dramatischen Felswänden. Dieser Leitfaden beschreibt die Natur dieses Paradieses für Natur- und Vogelliebhaber. Geschichte der Landschaf; Ökosysteme; Geologie; Flora und Fauna; Die besten Vogelbeobachtungsplätze; Orchideen und andere Wildblumen; 24 detaillierte Routen mit Beobachtungstipps und 22 Hotspots

xtremaduras Ruf einer unberührten Landschaft und ein unglaublich reiches Vogelleben zu haben, zog vor etwa dreißig Jahren viele ausländische Reisende an. Insbesondere Greifvögel sind hier gut vertreten. Die Zahl der Gänsegeier und schwarzen Geier ist außergewöhnlich hoch, und es gibt gesunde Adlerpopulationen, einschließlich des beeindruckenden spanischen Kaiseradlers, der auf die südwestliche iberische Halbinsel beschränkt ist. Von größter Bedeutung ist der Monfragüe-Nationalpark, in dem die meisten Greifvögel relativ leicht zu beobachten sind und die Geierkolonien beeindruckende Ausblicke bieten. Die Extremadura ist auch eines der besten Gebiete in Europa für Steppenvögel wie Groß- und Kleintrappe, Brachvogel, Schwarzbauch- und Nadelschwanzsandhuhn sowie verschiedene Arten von Lerchen. Vogelbeobachter werden begeistert sein von den großen Kolonien des Turmfalken, von Schleiereulen, Bleichschnäbler und den vielen Störchen, die in der alten Innenstadt von Castillos brüten. Mit solch einer Besetzung aufregender Arten erfreut sich Extremadura bei europäischen Vogelbeobachtern inzwischen höchster Beliebtheit.
 
Berglandschaft und abgelegene Dörfer: Aber Extremadura hat viel mehr zu bieten als nur Vögel. Die kleinen, abgelegenen Dörfer und die mittelalterlichen Altstädte Trujillo und Cáceres sind eine Augenweide für Kulturbegeisterte (obwohl der eingefleischte Ornithologe immer noch die "echten" Geier beobachten kann, die hoch über der Plaza Mayor schweben). Der Zugang wird ständig verbessert, mit einem breiten Netzwerk ländlicher B & Bs und einer zunehmenden Anzahl markierter Wanderwege, die die vielen Bergketten für Erkundungen erschließen. Von malerischen kleinen Dörfern aus können Sie im angenehmen Schatten der Kastanienwälder und Pyrenäen-Eichenwäldern wandern gehen und dabei die Landschaft, Pflanzen- und Insektenwelt der Berge bewundern (hier gibt es einige großartige Schmetterlingsarten). Die beste Art, die Extremadura zu besuchen, war lange Zeit in geführten Gruppen, aber das hat sich jetzt geändert. In den letzten Jahren hat die Regierung von Extremadura die touristischen Einrichtungen stark verbessert und heutzutage kann die Region auf eigene Faust erkundet werden. Der Crossbill Guide to Extremadura, ab November 2019 in neuer Auflage,  führt Sie in diese faszinierende Region ein und bietet Ihnen Reiserouten, um die Gegend in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken. Ein Ausflug in die Extremadura kann problemlos mit einem Besuch der Coto Doñana oder der Sierra de Grazalema kombiniert werden, die im Crossbill Guide to Western Andalucía behandelt werden. Alternativ können Sie nach Norden in die Hochgebirgsregionen Sierra de Gredos oder Picos de Europa reisen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Europa - Fauna und Flora allg., Natur(reise)führer, Crossbill Guides, Novitäten