Stubbe, Stubbe (Hrsg.): Methoden feldökologischer Säugetierforschung, Band 2

Artikel-Nr.: 9141102


innerhalb 6-8 Tagen lieferbar

24,80
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


Stubbe, Stubbe (Hrsg.): Methoden feldökologischer Säugetierforschung, Band 2 - Methods in Mammalian Field Ecology, Vol. 2

2003 | | Kart, F:14,7x21 cm, 544 S, zahlreiche s/w-Fotos, Grafiken, Tabellen und Karten. | WG: Buch | Der umfangreiche Symposiumsband enthält 43 Beiträge aus allen Bereichen der feldökologischen Säugetierforschung. Inhalt: M. STUBBE: Feldökologie - Schlüssel zum Geheimnis und zur Erforschung der Biodiversität; M. HERRMANN, H. MÜLLER-STIESS: Methodische Ansätze zur Erhebung und Einbeziehung wildbiologischer Daten in ein Wildtierkorridorsystem; H.-J. DÖHLE: Archäzoologische Methoden zur Erkundung der holozänen Faunengeschichte; U. FIELITZ: Satellite Telemetry in Wildlife Research - Yesterday-Today-Tomorrow; U. FIELITZ, H. PIEGERT: GPS-bestimmte Raumnutzung von Mufflons Ovis gmelini musimon im Harz; M. NITZE: Telemetriestudie zum Raum-Zeit-Verhalten von Damwild (Cervus dama L.) im Colditzer Forst (Sachsen) - Vorstellung des Forschungskonzeptes: K.M. SCHEIBE, A. BÜKER, K. EICHHORN, M. FASSBENDER, B. KALZ, N. HESLER: Erfahrungen mit dem Einsatz neuer Hilfsmittel zu Beobachtung und Fang von Wildtieren; O. SIMON, J. LANG, M. PETRAK: Zur Methode der Linientaxation bei der Aufnahme von Verbiss an Gehölzpflanzen; W. GURKE: Analyse der Schwarzwildstrecke im ehemaligen Bezirk Neubrandenburg/Mecklenburg-Vorpommern; Ô. ÖZKURT, N. YIGIT, E. ÇOLAK: The Distributional Records of Turkish Carnivores "A Bibliographic Approach"; R. SCHUSTER, H.C. BARTNIK, P. KÖHLER, U. WITTSTATT: Untersuchungen zur Räude des Rotfuchses (Vulpes vulpes) im Stadtgebiet von Berlin; H. NYENHUISAnthropogene Landnutzung - Determinanten der Siedlungsraumaufteilung des Rotfuchses Vulpes vulpes analysiert nach den Jagdstrecken in Nordwestdeutschland; C. BODENSTEIN: Ermöglicht die Analyse von Jagdstrecken Aussagen zur Populationsdynamik des Iltis Mustela putorius; J. LANG, O. SIMON: Raumnutzungsmuster und Tagesschlafplätze von Steinmardern (Martes foina, ERXLEBEN) in einem Waldgebiet in der Untermainebene; B. KALZ, J. FICKEL: Vom Fischotter-Kot zum DNA-Profil (Otter zählen und erkennen); B. KALZ, J. PRIEMER, R. KOCH, J. FICKEL: Untersuchungen an freilebenden Fischottern im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide (Mecklenburg-Vorpommern); K. HERTWECK: Individuelle Spurenanalyse: eine neue Methode zur Ermittlung der Populationsdichte beim Fischotter Lutra lutra in der Oberlausitzer Teichlandschaft (Sachsen, Deutschland); U. BINNER, A. WATERSTRAAT: Untersuchungen zu Störungen durch den Kanu-Wassersport- tourismus im Gebiet der Warnow in Mecklenburg-Vorpommern auf die Raumnutzung des Fischotters (Lutra lutra L.); J. TEUBNER, J. TEUBNER, D. DOLCH: Fischottermonitoring im Land Brandenburg - Entwicklung und gegenwärtige Umsetzung an ausgewählten Beispielen; A. HAGENGUTH: Großräumige Kartierung eines kleinen Säugers: Die Verbreitung des Maulwurfes (Talpa europaea, L.) "nebenbei" erfasst - Ergebnisse aus dem Norden Brandenburgs; P. BORKENHAGEN Verbreitung von Feldspitzmaus Crocidura leucodon und Hausspitzmaus C. russula in Schleswig-Holstein - derzeitiger Kenntnisstand; M. DIETZ, M. SIMON: Vorschlag zur Erhebung von Grund- und Monitoringdaten für Fledermäuse gemäß der FFH-Richtlinie am Beispiel Hessens; L. BACH, H.J.G.A. LIMPENS Detektorerfassung von Fledermäusen als Grundlage zur Bewertung von Landschaftsräumen; G. HEISE, T. BLOHM, H. HAUF: Zur Ermittlung des Reproduktionserfolges bei Fledermäusen mittels künstlicher Quartiere am Beispiel des Abendseglers Nyctalus noctula; O. STEINWARZ, D. STEINWARZ, C. HENGSTLER: Die Harfenfalle - eine wenig bekannte aber effiziente Methode zum schonenden Fang von Fledermäusen; B. OHLENDORF: Fledermausnetzfänge im Karstgebiet Rübeland/Harz (Sachsen-Anhalt), Teil 1; H. NÖSEL, M. AHRENS, M. BARTEL, D. HOFFMANN, P. MÜLLER, E. STRAUß, U. VOIGT, C. MENZEL, K. POHLMEYER: Zur Besatzsituation des Feldhasen (Lepus europaeus) in Deutschland - Ergebnisse der Scheinwerfertaxation im Herbst 2001 in Referenzgebieten im Rahmen des WILD; J. LANG, K. KUGELSCHAFTER: Methoden zum Monitoring von Wildkaninchenpopulationen; A.P. SAVELJEV, V.V. UNðAKOV, M. STUBBE, A. STUBBE, A.M. VASIN: Die sibirische Methode zum Lebendfang von Bibern; A. STUBBE, M. STUBBE, A.P. SAVELJEV, V.V. UNðAKOV: Der Lebendfang als Grundlage für Wachstumsanalysen und Morphometrie von Körpermaßen in autochthonen Biberpopulationen; R. DENNÉ: Entwicklung der saarländischen Biberpopulation (Castor fiber albicus) sowie Fangerfolge mit einer leichten Biber-Abzugs-Drahtkastenfalle; R. SCHRÖPFER Ein verhaltensbiologischer Ansatz für die Ansiedlung von Säugetieren - Beispiel: Heim?Effekt und Exploration in der Auswilderungsphase bei Biber Castor fiber, Sumpfmaus Microtus oeconomus und Wildnerz Mustela lutreola; K. PACHINGER: Restitution der Pannonischen Nordischen Wühlmaus (Microtus oeconomus mehelyi ÉHIK, 1928) in der mittleren Donauregion - Methoden und Erkenntnisse; R. SAMJAA, B. SHEFTEL, N. BATSAJCHAN, P. TSERENDAWAA, S. AMARSAJCHAN, M. MÜHLENBERG: Methoden zur Erforschung von Kleinsäugerzönosen in der Taiga des Westchentij (Nordmongolei); N. BATSAJCHAN, U. ZÖPHEL: Methodische Erfahrungen bei ökologischen Untersuchungen von Kleinsäugern in mongolischen Steppen; H. MEINIG: Kleinsäugerzönosen mitteleuropäischer Hochmoore; P. VOGEL, D. RAVASI: Automatische Registrierung von transpondermarkierten Kleinsäugern zum Studium des Sozialverhaltens; I. DIEDERICHS, M. STUBBE: Erste telemetrische Studien an der Population des Gartenschläfers Eliomys quercinus im Harz; K. BRÜGGEMANN Mehrjährige Arbeit mit der Hamstermutterzelle; A. KAYSER, M. KAYSER: Zur Genauigkeit der Kreismethode als Kartiermethode bei Feldhamsterbauen; K. MAMMEN, U. MAMMEN Hengstler- oder Drahtkastenfalle? Praxistest beim Fang von Feldhamstern (Cricetus cricetus); K. MAMMEN, U. MAMMEN: Möglichkeiten und Grenzen der Umsiedlung von Feldhamstern (Cricetus cricetus); J. ERFURT: Bestimmung von Säugetierschädeln in Fraßresten und Gewöllen; Contents. | | [D] | Materialien des gleichnamigen 2. Internationalen Symposiums 12. - 14.04.2002 in Meisdorf (Harz). |

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Säugetierkunde, Biologie der Säugetiere, Europa - Säugetierfaunen, Bestimmungswerke, Monografien europäischer Arten, Verhalten von Säugetieren