Ertel : Vögel in Afrika : Ein fotografischer Naturführer für Afrika

Artikel-Nr.: 9136917
59,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2009 | | Geb (Lam Pp), F:15x21 cm, 399 S, über 1.300 Farbfotos, jeweils 8 Fotos je Seite, Kurzbeschreibung und Afrika-Verbreitungskarte (Brutverbreitung) auf der links, gegenüberliegenden Seite. Vorwort von Einhard Bezzel. G:750 g. | WG: Buch | Über 1.300 Vogelarten, die in Afrika brüten oder Afrika nur als Durchzügler und Gäste besuchen, sind auf ebensovielen Farbfotografien abgebildet, die grundsätzlich alle in freier Wildbahn entstanden sind. Dazu gehören auch über die Hälfte der etwa 950 in der Westpaläarktis nachgewiesenen Arten. Einen ähnlich umfangreichen fotografischen Bestimmungs-Band wird man in deutscher Sprache - und auch in englischer - derzeit auf dem Buchmarkt vergeblich suchen. Das betrifft sowohl die Anzahl der behandelten Arten, als auch Auswahl der abgedeckten Reisegebiete Afrikas. Die Grundlage für dieses Buch erschien vor 30 Jahren zusammen mit Claus König. Inzwischen hat der Autor Rainer Christian Ertel weitere Reisen in 12 Länder Afrikas unternommen, teilweise als Reiseleiter für ornithologische Studienreisen. Zusätzlich haben weitere 80 Fotografen Bilder für dieses Buch beigesteuert. Prägnante Texte für alle Arten informieren kurz über die wichtigsten Merkmale, die Verbreitung und die Stimme. Die Bestimmung der in Afrika brütenden Arten wird durch Verbreitungskarten unterstützt. Das Buch erlaubt dem ornithologisch interessierten Touristen oder Fotografen, die überwiegende Mehrheit der Vögel zu bestimmen, die ihm in den wichtigsten Reiseländern Afrikas begegnen, angefangen von Marokko, Tunesien und Ägypten im Norden, bis in den Süden nach Namibia und Südafrika. | | [D] | Auch als kartonierte Ausgabe lieferbar |
Diese Kategorie durchsuchen: Afrika - Vogelwelt, Bestimmung, Monografien