Neu

Weyrich, Baumgartner, Hegglin, Lörcher: Der Bartgeier - Seine erfolgreiche Wiederansiedlung

Artikel-Nr.: 7618192
48,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


Weyrich, Baumgartner, Hegglin, Lörcher: Der Bartgeier - Seine erfolgreiche Wiederansiedlung in den Alpen

7/2021 │ Geb (Lam Pp), F:23,5x26 cm, 248 S, 206 Farbfotos, 2 Tabellen. │WG: Buch │ 30 Jahre erfolgreiche Bartgeier-Auswilderung: die große Monografie zum Jubiläum. Das Porträt eines der faszinierendsten Greifvögel Mitteleuropas. Vogelfotografie in atemberaubender Qualität: Bilder des Naturfotografen Hansruedi Weyrich. Als «Lämmergeier» verhasst, hatte es der Bartgeier in den vergangenen Jahrhunderten nicht leicht: Er wurde mit allen Mitteln gejagt und schlussendlich ausgerottet. Heute wissen wir, dass sich der Bartgeier nicht von Lämmern ernährt, sondern fast ausschließlich von Knochen. In den 1970er-Jahren begannen enthusiastische Bartgeierfreunde, die Wiederansiedlung zu organisieren - 1991 wurde die erste Auswilderung in der Schweiz unternommen. Heute, 30 Jahre später, steht fest, dass die Auswilderung von Bartgeiern eines der erfolgreichsten Auswilderungsprojekte im Alpenraum ist. Ein Grund zum Feiern und für eine aktuelle Monografie über den größten Vogel des Alpenraums. │[D]│

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Diese Kategorie durchsuchen: Greifvögel, Falken, inkl. Neuweltgeier (Falconiformes inkl. Accipitridae, Pandionidae, Falconidae, Cathartidae)