Mari, Text: Lieckfeld : Mein Traum von Afrika :

Artikel-Nr.: 7530613
50,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2003 | | Geb/SU, F:27x33 cm, 328 S, 258 s/w- und Farbfotos. | WG: Buch | Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Afrika,eine Reise in der Gegenwart, in der die Vergangenheit stets lebendig zu sein scheint. Nomaden, die mit ihren Herden dem Regen folgen, Fischer, die mit ihren Weidenbooten auf dem Turkanasee staken, Tiere bei der Jagd und Aufzucht ihrer Jungen, Landschaften, die Ursprünglichkeit atmen - Momentaufnahmen einer vergänglichen Welt, die es zu erhalten gilt. Carlo Mari macht sich im Norden Kenias am Turkanasee auf und folgt seiner Route bis in den Süden Tansanias, begegnet Menschen verschiedener Bevölkerungsgruppen, verweilt in ihren Dörfern, teilt ihren Alltag. Sie leben wie ihre Vorfahren, feiern Feste und Zeremonien wie sie und doch bleibt ihr Leben nicht unberührt von politischen Unruhen, Klimaänderung und den Folgen des Tourismus.Er durchstreift zahlreiche Nationalparks, letzte Refugien, in denen die Ursprünglichkeit der Natur und die Tiere in freier Wildbahn noch zu erleben sind. Er hält sie fest, diese besonderen, scheinbar überzeitlichen Momente, in denen ein auffliegender Flamingoschwarm wie ein Gemälde wirkt und ein Sonnenuntergang über der Savanne zum Staunen einlädt. Claus-Peter Lieckfeld kommentiert diese Reise und gibt wertvolle Hintergrundinformationen. Dieser Bildband ist ein Mosaik aus Bildern und Texten, in dem Traum und Wirklichkeit verschmelzen. | | [D] | |
Diese Kategorie durchsuchen: Afrika - Fauna und Flora allg., Natur(reise)führer