Buschmann, Scheel, Brandt : Amphibien und Reptilien in Schaumburg und am Steinhuder Meer :

Artikel-Nr.: 5450002_0000
15,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2006 | | Kart, F:15x21 cm, 184 S, 166 Farbfotos, 22 farbige Verbreitungskarten, 1 historische Karte, 1 geologische Karte, Bestimmungsteil. | WG: Buch | Es gibt im Norden Deutschlands nur wenige Gebiete, die mit einer so großen Artenvielfalt aufwarten können wie das Schaumburger Land. Hier - zwischen Weser im Süden und Steinhuder Meer im Norden - leben heute 16 Amphibien- und sechs Reptilienarten, darunter drei Schlangenarten, Eidechsen, Feuersalamander, Molche, Frösche und Kröten. Einige dieser Arten wohnen in enger Nachbarschaft mit den Menschen, andere sind Seltenheiten, die in weiten Teilen Norddeutschlands bereits ausgestorben sind. Dieses Buch richtet sich an ein breites Leserspektrum, vor allem an diejenigen, die an der Natur im Schaumburger Land und am Steinhuder Meer interessiert sind. Neben naturschutzfachlichen Grundlagen für Behörden und Planer, bietet es durch seinen Bestimmungsteil gute Möglichkeiten zur Anwendung im Biologieunterricht. Das Buch soll außerdem zu Schutzmaßnahmen anregen und fordert zum lokalen Engagement im Naturschutz auf. Das nach mehrjährigen ehrenamtlichen Freilanduntersuchungen entstandene Werk stellt das gesamte aktuelle Wissen über alle Arten im Gebiet zusammen. Die Arten werden in zahlreichen Farbfotos und ihre Verbreitung detailliert in farbigen Verbreitungskarten vorgestellt. Die ausführlichen Arttexte enthalten umfangreiche Informationen zur Biologie, zu den Kennzeichen und zur Gefährdung unter Berücksichtigung der gebietsspezifischen Besonderheiten. Daneben werden die Lebensräume zwischen Steinhuder Meer und Weserbergland sowie ihre Bedeutung für die beiden Tiergruppen ausführlich beschrieben und in vielen schönen Bildern dargestellt. Ein Kapitel widmet sich - mit regionalem Schwerpunkt - den Schutzmaßnahmen und einer lurch- und kriechtiergerechten Gartengestaltung. Die Motivation der Autoren zur Arbeit an dem 184 Seiten starken Werk resultiert aus ihrem jahrelangen Engagement im Naturschutz. Die drei Experten sind auch heute noch im Naturschutzbund Schaumburg aktiv. | | [D] | |
Diese Kategorie durchsuchen: Amphibien und Reptilien, allgemein