Neu

Baumann, Bauer: 200 Jahre Senckenberg Die Zeit von 1993 – 2017

Artikel-Nr.: 4071416

Auf Lager

27,90
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


8/2020 │ Geb (LamPp), F:22x28 cm, 176 S, durchgehend farbige Abbildungen (92 Abbildungen). │ WG: Buch │ 2017 jährte sich die Gründung der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) zum 200. Mal – Anlass genug, die dritte Senckenberg-Chronik zu verfassen, die sich vor dem Hintergrund der gesamten Historie der Zeit ab 1993 widmet. Es sind Jahre der Expansion und des Wandels, denn aus dem Naturhistorischen Museum und Forschungsinstitut Senckenberg in Frankfurt ist eine international bedeutende Forschungseinrichtung an elf Standorten in Deutschland mit drei Museen und wissenschaftlichen Sammlungen von Weltrang geworden. „Senckenberg untersucht die Rolle der Biodiversität, einschließlich des Menschen, in der Entwicklung des Systems Erde von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft und leistet damit einen wichtigen, international sichtbaren Beitrag zum Verständnis, zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der Natur.“ (Auszug aus der Satzung der SGN). Die dynamische Entwicklung Senckenbergs in den letzten 25 Jahren wird von den Autorinnen Margret Baumann und Friederike Bauer spannend erzählt und im ästhetisch gestalteten Buch umgesetzt. Sie stellen die vielfältigen Forschungsaktivitäten und die internationalen Vernetzungen der Institution, ihre verschiedenen Arbeitsbereiche, die einzelnen Senckenberg-Institute und wissenschaftlichen Sammlungen vor. Einige Portraits der über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erlauben zudem einen Blick hinter die Kulissen und illustrieren persönliche Perspektiven und die Motivation derer, die ein Teil von "Senckenberg" sind. │[D] │

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geschichte der Biologie, Museumsperiodika, Museumswelten, Biographien, Reiseberichte etc.