Wobus : Der Rothalstaucher : Podices griseigena (Boddaert) - Neue Brehm-Bücherei, Band 330


Wobus : Der Rothalstaucher : Podices griseigena (Boddaert) - Neue Brehm-Bücherei, Band 330

Artikel-Nr.: 2790741
19,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2004 | Nachdruck d. Aufl. von 1964 | Kart, F:14,5x20,5 cm, 103 S, 52 s/w-Abbildungen. | WG: Buch | Der auf der nördlichen Erdhälfte verbreitete Rothalstaucher gehört zu den Lappentauchern. Es sind Tauchvögel der Binnengewässer, deren Vorderzehen durch Hautlappen verbreitert und zum Schwimmen umgebildet sind, wie auch der gesamte Körperbau dieser Arten dem Leben im Wasser weitgehend angepaßt ist. Der Verfasser hat alle Verhaltensweisen des Rothalstauchers intensiv beobachtet, z.B. die Körperpflege, die vielfältigen ritualisierten Balzzeremonien, die Droh-, Angriffs-, Abwehr- und Fluchtbewegungen, die Eigenarten bei der Aufzucht und Pflege der Jungen, die sich in mancher Weise von denen anderer Taucherarten unterscheiden. Die auffallenden Erscheinungen des Federfressens und des Zudeckens der Eier bei Störungen werden kritisch beleuchtet. Alle nur möglichen Fragen werden behandelt, um ein abgerundetes Lebensbild dieses interessanten Wasservogels zu geben. Trotzdem sind manche Probleme der Brutbiologie des Rothalstauchers noch offen, besonders, da sich beide Geschlechter völlig gleichen und sich der Farbberingung gerade bei dieser Vogelart große Schwierigkeiten entgegenstellen. Ebenso bestehen über Zugwege und Winterquartiere noch Unklarheiten, so daß Forschung und Beobachtung auch bei diesem Vertreter der heimischen Vogelwelt weiterhin vor großen Aufgaben stehen. | | [D] | | Die Neue Brehm-Bücherei
Diese Kategorie durchsuchen: See- und Lappentaucher (Gaviiformes und Podicipediformes)