Gleiß : Die Eintagsfliegen : Neue Brehm-Bücherei, Band 136

Artikel-Nr.: 2790598
17,45
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2002 | Nachdruck d. Aufl. von 1954 | Kart, F:14,5x20,5 cm, 48 S, 23 S/W-Abb. | WG: Buch | Im Volksmund ist die Kurzlebigkeit der Eintagsfliegen zum "geflügelten" Wort geworden - doch wie wenigen ist etwas Näheres über dieses muntere Völkchen am Flußlauf bekannt. Hier wird klar und übersichtlich ein guter Einblick in das Leben der Eintagsfliegen gegeben, die verwandtschaftlich mit unserer Stubenfliege nichts zu tun haben, vielmehr den Libellen und Steinfliegen nahestehen. Wie viele andere Tiergruppen sind auch die Eintagsfliegen, die im Naturganzen eine größere Bedeutung haben, als gemeinhin angenommen wird, bedroht, haben doch die Industrieabwässer sie mancherorts schon vollkommen ausgerottet. Es lohnt, sich einmal näher mit dieser Insektenordnung zu befassen, birgt ihr Lebenslauf doch mancherlei Interessantes und Wissenswertes. | | [D] | | Die Neue Brehm-Bücherei
Diese Kategorie durchsuchen: Springschwänze, Eintagsfliegen, Steinfliegen und verwandte Arten