Ingrisch, Köhler: Die Heuschrecken Mitteleuropas


Ingrisch, Köhler: Die Heuschrecken Mitteleuropas

Artikel-Nr.: 2790461


innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

44,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


1997 | Geb (Lam Pp), F:14,5x20,5 cm, 460 S, zahlr. Abbildungen | WG: Buch | Der umfangreichste Band der NBB mit einer zusammenfassenden Darstellung über Biologie und Ökologie der heimischen Heuschrecken nach neuestem wissensstand. Besondere Berücksichtigung findet die Indikatorenfunktion der Arten als wichtiges Entscheidungskriterium bei der Landschaftsplanung. Was haben Fußtrommeln, Schienenschleudern, Flugschnarren oder Flügelschlagen mit Heuschrecken zu tun? Können Heuschrecken wirklich mit den Beinen hören? Wie konnten Heuschrecken in den Alpen die Eiszeiten überdauern? Warum sind einige Arten eine Plage, andere aber auf Roten Listen und als Bioindikatoren von Bedeutung? Das vorliegende Buch gibt darauf und auf noch vieles mehr umfassende und kenntnisreiche Antworten. Die etwas unterschiedlich gelagerten Interessenschwerpunkte beider Autoren ergänzen sich zu einer handbuchartigen Abhandlung über Systematik, Ökologie, Verhalten, Bioindikation, Gefährdung und Schutz der mitteleuropäischen Heuschreckenarten. Fast 1500 gesichtete und ausgewertete Originalarbeiten ermöglichen den schnellen und lückenlosen Einstieg in die Primärliteratur. Ein Werk, das eine echte Literaturlücke schließt und über viele Jahre Bedeutung haben wird! | [D] | |Neue Brehm-Bücherei, Bd. 629 | Reihen-Übersicht der Neuen-Brehm-Bücherei

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Europa - Niedere Tiere, Insekten, Faunen, Bestimmungswerke, Monografien europäischer Arten, Grillen, Heuschrecken, Ohrwürmer und verwandte Arten, NBB Niedere Tiere / Insekten