Briedermann, Still: Die Gemse des Elbsandsteingebirges - Rupicapra r. rupicapra


Briedermann, Still: Die Gemse des Elbsandsteingebirges - Rupicapra r. rupicapra

Artikel-Nr.: 2790384


innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

22,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


1987 | 2. überarb. Aufl. | Kart, F:14,5x20,5 cm, 122 S, 67 Abbildungen | WG: Buch | Die Gemse, meist als Prototyp eines Hochgebirgsbewohners angesehen, ist durch eine kleine Population auch im Elbsandsteingebiet vertreten. Dieses kleine, durch Aussetzungen in unserem Jahrhundert begründete Vorkommen, dessen Vorgeschichte aber schon bis in das Mittelalter zurückreicht, weist eine Reihe interessanter zoologischer Besonderheiten auf, die durch die Verfasser studiert wurden. Während dadurch einerseits die Anpassungsfähigkeit der Art anschaulich unter Beweis gestellt wird, treten andererseits Eigenschaften und Verhaltensweisen deutlich zutage, die auch dem Verständnis für die Art im natürlichen Areal dienlich sind. Da seit Jahrzehnten weitgehender Jagdschutz besteht, sind interessante Schlußfolgerungen zur Bestandsstruktur und zur Aktivitätsperiodik möglich. Die Verfasser leiten aus ihren Beobachtungen Hinweise für die weitere Betreuung der Population ab. Sie weisen nach, daß sich die Gemse fest in den Lebensraum des Elbsandsteingebietes integriert hat und eine von Naturfreunden begrüßte Bereicherung dieser in vieler Hinsicht reizvollen und interessanten Landschaft darstellt. | [D] | Neue Brehm-Bücherei, Bd. 493

Auch diese Kategorien durchsuchen: Deutschland - Säugetierfaunen, Bestimmungsbücher, Hirsche, Antilopen, Schafe, Rinder (Ruminantia), NBB Säugetiere