Blümel : Die Rohrammer : Emberiza schoeniclus. Neue Brehm-Bücherei, Band 544

Artikel-Nr.: 2790370
14,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 1995 | Nachdruck d. Aufl. von 1982 | Kart, F:14,5x20,5 cm, 72 S, 46 s/w-Abbildungen. | WG: Buch | Die Rohrammer brütet in Habitaten mit niedriger Vegetation. Ihre Brutreviere sind nicht sehr groß und liegen dicht beieinander. Dadurch ist ein Gebiet mit 10 bis 20 Brutpaaren noch zu übersehen. Paarbildung, Revierwahl und -größe, Nestbau, Paarung, Bigamie und andere brutbiologische Verhaltensweisen lassen sich unter diesen Umständen besser beobachten als bei anderen Arten. Weiterhin erfährt der Leser Wissenswertes über die Verbreitung und das Zugverhalten der 15 Unterarten, und auch über auftretende Verluste, über die Ernährung und das bisher ermittelte Höchstalter dieses Vogels. Im letzten Kapitel gibt der Verfasser Hinweise zu noch offenstehenden Fragen und regt damit den forschenden Ornithologen zu gezielten Beobachtungen an. Besonders gefragt sind Siedlungsdichteuntersuchungen vor und nach der Umgestaltung von Feuchtgebieten, um die Wirkung auf die Vogelwelt konkret belegen zu können. | | [D] | | Die Neue Brehm-Bücherei
Diese Kategorie durchsuchen: Stärlinge, Tangaren, Ammern, Finken (Icteridae - Fringillidae)