Lange : Mechanismen der Evolution : Neue Brehm-Bücherei, Band 433


Lange : Mechanismen der Evolution : Neue Brehm-Bücherei, Band 433

Artikel-Nr.: 2790301
14,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 1985 | 2. überarb. Aufl. 1985 | Kart, F:14,5x20,5 cm, 112 S, 31s/w-Abb. | WG: Buch | Solange sich Menschen auf unserer Erde mit wissenschaftlichen Dingen befassen, solange gehen sie der Frage nach: Woher kommen die vielen verschiedenen Lebensformen? Aufgabe der Biologie als der Wissenschaft vom Lebendigen ist es nicht nur, uns das Leben, wie es sich heute vor unseren Augen abspielt, verständlich zu machen. Sie soll nicht nur erklären, durch welche Vorgänge die Organismen heranwachsen, ihre Existenz aufrecht erhalten, sich vermehren und ihre Beziehungen untereinander oder zur unbelebten Umwelt gestalten. Zum vollen Verständnis der uns umgebenen Natur gehört auch die Klärung der Frage nach ihrer Herkunft und den Ursachen der langsam aber beständig im Verlauf der Generationen vor sich gehenden Veränderungen, die es bewirken, daß aus wenigen primitiven Organismen, wie sie vor vielen Millionen Jahren auf der Erde existierten, die heutige Formenmannigfaltigkeit entstanden ist, an deren Spitze der Mensch steht. In diesem Band sind mit methodischem Geschick in knapper Form die wesentlichen Tatsachen und Forschungsergebnisse zusammengestellt, die das Verständnis dieser Vorgänge ermöglichen. Die Darstellung bewegt sich auf dem Boden der synthetischen Theorie der Evolution, die heute von der überwiegenden Mehrzahl der Fachleute in aller Welt vertreten wird. Dabei werden sowohl abweichende Ansichten besprochen als auch auf noch vorhandene Lücken in unserem Wissen hingewiesen. Der Text ist so gehalten, daß für sein Verständnis keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich sind. Die vorliegende zweite Auflage berücksichtigt auch die wichtigsten der in jüngster Zeit von der Fachwelt diskutierten Probleme: die Selektionisten-Neutralisten-Kontroverse, die Soziobiologie und die Frage, ob sich Arten auf dem Weg des phylogenetischen Gradualismus oder sprunghaft wandeln. | | [D] | | Die Neue Brehm-Bücherei
Diese Kategorie durchsuchen: Evolution