Haverschmidt: Die Trauerseeschwalbe - Chlidonias niger

Artikel-Nr.: 2790224


innerhalb 4-6 Tagen lieferbar

19,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


1995 | Reprint d. 1. Aufl./1978. | Kart, F:14,5x20,5 cm, 74 S, 24 Abb. | WG: Buch | Der Autor beobachtete über Jahrzehnte die Biologie und das Verhalten der Trauerseeschwalbe und die Entwicklung ihrer Bestände in den Niederlanden. Daneben hat er die Veröffentlichungen über diese Art in der Literatur verfolgt und für seine Arbeit ausgewertet. Außerdem studierte er bei langjährigen Aufenthalten in Surinam die Unterart surinamensis in ihrem Winterquartier. So ist es ihm möglich, eine abgerundete Monographie der Art vorzulegen. Die Trauerseeschwalbe ist in weiten Gebieten ihres Vorkommens im Rückgang begriffen. So lag das Schwergewicht der Untersuchungen des Autors in der Erforschung der Brutbiologie. Mit seiner Arbeit will er die Grundlagen für einen wirksamen Schutz der Art legen, die unserer Landschaft nur erhalten werden kann, wenn ihr geeignete Biotope für den ungestörten Verlauf der Brut zur Verfügung stehen. Der Autor weist in seinen Ausführungen auch auf offene Fragen hin. So sind die Zugwege und die Winterquartiere der Art noch nicht vollständig bekannt, denn die Rückmeldungen sind im Verhältnis zu den beringten Vögeln gering. | [D] |Neue Brehm-Bücherei, Band 508

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Münch: Der Wiedehopf
19,95 *
*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schnepfen-, Möwen- und Alkenvögel (Charadriiformes), Neue Brehm-Bücherei