Aschenbrenner: Der Waldlaubsänger - Phylloscopus sibilatrix

Artikel-Nr.: 2790205


innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

19,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


2002 | Nachdruck d. Aufl. von 1966 | Kart, F:14,5x20,5 cm, 76 S, 33 s/w-Abbildungen. | WG: Buch | Laubsänger sind verhältnismäßig junge Forschungsobjekte. Über ihre Brutbiologie war bisher noch wenig bekannt. Dieser Band schließt daher eine Lücke in der ornithologischen Literatur. Der Autor hat sich in jahrelangen Beobachtungen mit dem Waldlaubsänger beschäftigt und seine Verhaltensweisen studiert. Er gibt uns hier ein umfassendes Lebensbild dieses den größten Teil Europas bewohnenden Laubsängers. Mit viel Geduld und Mühe hat er das Leben dieser Vogelart an allen Tagen, die diese bei uns verbringt, beobachtet und alle Daten wahrend der Jungenaufzucht gewissenhaft notiert. Die Besonderheiten in der Lebensweise des Vogels, verglichen mit den verwandten anderen Laubsängerarten, werden genauestens dargestellt, z. B. die Nestbauweise, das Verhalten gegenüber dem Kuckuck u. a. Die eigenen Feststellungen werden vom Verfasser denen anderer Autoren gegenübergestellt. Mehr und mehr ist der kleine Waldvogel sogar in den Städten zu finden. Auch für diesen nützlichen Insektenfänger ist es notwendig, um Verständnis und Schutz zu werben, damit die Nester des Bodenbrüters nicht aus Unachtsamkeit zerstört werden. | [D] | Die Neue Brehm-Bücherei, Band 368

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Drosseln, Fliegenschnäpper, Grasmücken (Turdidae - Sylviidae), NBB Vögel