Zörner : Der Feldhase : Lepus europaeus - Neue Brehm-Bücherei, Bd. 169


Zörner : Der Feldhase : Lepus europaeus - Neue Brehm-Bücherei, Bd. 169

Artikel-Nr.: 2790163
19,95
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2010 | Unveränderter Nachdruck d. 1.Auflage von 1981 | Kart, F:14,5x20,5 cm, 172 S, 100 Abbildungen. | WG: Buch | Der Feldhase gehört zu den bekanntesten und volkstümlichsten Tieren. Der Jäger kennt ihn als häufige und produktive Wildart der Feldbiotope des mitteleuropäischen Raumes. Erst der verstärkte Rückgang der Jagdstrecken in den meisten europäischen Ländern war Anregung zu einer großen Anzahl wissenschaftlicher Untersuchungen über die Biologie, Ökologie und Bewirtschaftung des Feldhasen, die unsere Kenntnisse über diese Tierart im letzten Jahrzehnt wesentlich vervollständigt und einige Lücken geschlossen haben. Der Autor des vorliegenden Bandes hat, neben eigenen Untersuchungen und Beobachtungen, das deutschsprachige Schrifttum und zahlreiche Arbeiten aus anderen Ländern ausgewertet. Es soll dadurch versucht werden, dem Leser ein möglichst vielseitiges und umfassendes Bild der Feldhasenbiologie zu vermitteln, ohne allerdings den Blick für noch offene Fragen und Probleme zu verstellen. Die Wahl des Themenkreises entspricht aber auch seiner Beliebtheit als jagdbares Wildtier, dessen Erhaltung in seinen ursprünglichen, vom Menschen zunehmend veränderten Lebensräumen, nicht nur die alleinige Aufgabe des jagdlich Interessierten ist. | | [D] | | Neue Brehm-Bücherei
Diese Kategorie durchsuchen: Europa - Säugetierfaunen, Bestimmungswerke, Monografien europäischer Arten