Janzen : Spuren entdecken: Säugetiere in Norddeutschland :

Artikel-Nr.: 2775423_0000
14,80
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 03 2009 | | Kart, F:14,3x19,7 cm, 200 S, zahlreiche farbige Abbildungen. | WG: Buch | In den norddeutschen BundesländernSchleswig- Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen sind insgesamt 74 verschiedene Säugetierarten heimisch. Viele davon sind nachtaktiv oder scheu, ein Drittel steht auf der Roten Liste der Säugetiere, so dass man sie in der freien Natur nur selten zu Gesicht bekommt. Dieses Buch unterstützt alle Tier- und Naturinteressierten von Jung bis Alt beim Bestimmen und Kennenlernen der heimischen Säugetiere in ihrem Lebensraum. Durch das vermittelte Wissen leistet es einen entscheidenden Beitrag zum Schutz gefährdeter Arten bzw. begünstigt die Rückkehr bei uns ehemals ausgestorbener Tiere, wie Wolf oder Luchs. Der Taschenführer stellt alle Säugetierarten Norddeutschlands mit Bild und Text ausführlich vor und ist zum leichteren Auffinden nach den zoologischen Ordnungen aufgebaut, beginnend bei den Paarhufern, über die Landraubtiere bis hin zu den Walen. Um den vorgestellten Tieren auch in der freien Natur auf die Spur zu kommen, ist bei allen Arten die Fußspur und die Losung abgebildet. Zudem helfen Hinweise zu Fraßspuren, abgeworfene Geweihe etc., die Tiere indirekt wahrzunehmen. Mit den Spuren kann nicht nur die Existenz eines Säugetieres nachgewiesen werden, sondern man erfährt auch sehr viel über das Verhalten des Tieres, ohne es zu Gesicht bekommen zu haben. Das Buch enthält auch Angaben zur Verbreitung, biometrische Daten, Lebensalter, Lebensraum, Nahrung, Fortpflanzung, Feinde. | | [D] | |

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Diese Kategorie durchsuchen: Säugetiere (Mammalia), allgemein