Neu

Brinkhuizen, Nilsson: Birds and Mammals of Galapagos

Artikel-Nr.: 1980840

Auf Lager

38,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


2/2021 │ Geb (Lam Pp)  F:16,4x23,5 cm, 184 S, dg. Farbtafeln mit 660 Illustrationen aller Vogel- und Säugetierarten (Nager, Fledertiere, Meeressäuger), 110 Verbreitungskarten innerhalb der Farbtafeln, QR-Codes innerhalb der Beschreibung, Landkarten der Inseln auf Vor- und Endpapier │ WG: Buch │Der Galapagos-Archipel ist eines der berühmtesten Ziele der Welt für Naturliebhaber. Überspannen des Äquators im Pazifik ca. 1000 km westlich von Ecuador liegt das „natürliche Labor der Welt“ u. a. mit den endemischen Spottdrosseln und den Darwins Finken. Diese abgelegenen Inseln vulkanischen Ursprungs wurden von einer bemerkenswerten und vielfältigen Tierwelt besiedelt, wobei viele der Tiere keine Angst vor Menschen haben. Mit 33 endemischen Vogelarten plus 12 endemischen Unterarten und sechs endemischen Säugetieren sind die Inseln bei Vogelbeobachtern und Naturforschern gleichermaßen beliebt. Dieser umfassende Feldführer deckt alle bekannten Vögel und Säugetiere ab und bietet die neuesten Erkenntnisse zur Feldidentifikation und Taxonomie für herausfordernde Gruppen wie pelagische Vögel, Darwins Finken und Wale. Die Galapagosinseln sind auch für ihre Vagabunden bekannt, die ebenfalls ausführlich behandelt werden, einschließlich einiger neuer Aufzeichnungen, die zuvor nicht veröffentlicht wurden. Viele hypothetische und potenzielle Arten wurden in einen separaten Abschnitt aufgenommen, um die Erforschung dieser einzigartigen Inseln weiter zu fördern. Autoren: Dušan M. Brinkhuizen, Jonas Nilsson │[E] │ Lynx and BirdLife international Field Guide │ Titel ist auch in einer Ausgabe mit Flexieinband erschienen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neotropis - Säugetierfaunen, Bestimmungswerke, Monografien neotropischer Arten, Neotropis - Vögel, Avifaunen, Bestimmungswerke, Monografien neotropischer Vogelarten