Bloom : Wilde Tiere :


Bloom : Wilde Tiere :

Artikel-Nr.: 1890251
49,90
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


| 2004 | | Geb, F:28x36 cm, 424 S, 200 Farbfotos. | WG: Buch | Wildlife hautnahIndividualität und Empfindungsfähigkeit sind keine ausschließlich menschlichen Eigenschaften, wie jederbestätigen kann, der schon einmal ein Tier zum Gefährten hatte. Dass dies auch für die Tiere in der Wildnis gilt, weiß keiner besser als der Fotograf Steve Bloom. Vom Dschungel Borneos über die Savanne Afrikas bis zu den Eisbänken der Antarktis hat er in den vergangen zehn Jahren die Welt durchstreift, um jene flüchtigen Augenblicke einzufangen, in denen die Grenzen zwischen der tierischen und der menschlichen Spezies verwischen. Ihm geht es nicht um eine möglichst vollständige Dokumentation der Arten und Verhaltensweisen, sondern um dynamische, vom Leben erfüllte Bilder voller Zauber, Magie und Humor – um Augenblicke, in denen sich eine extreme Spannung entlädt oder gleichsam menschliche Zärtlichkeit im Umgang der Tiere miteinander zeigt. Wir sehen die Eisbärenmutter mit ihrem Jungen im Schnee spielen, Kaiserpinguine in der eisigen Kälte des arktischen Winters ihre Jungen großziehen, den sanften Blick eines Berggorillas, der die nebligen Täler nach einem Schauer durchstreift. Aber Bloom hält auch fest, wie friedfertige Nilpferde zu reißenden Bestien werden, wenn es gilt, das Revier zu verteidigen, oder wie der Weiße Hai auf der Jagd nach einem Seehund aus den Fluten herausschießt...Steve Bloom hat den Mut, mit seinen Aufnahmen beim Betrachter starke Gefühle zu wecken. Dieser großformatige Band zeigt 200 seiner besten Fotografien aus zehn Jahren Arbeit: ein Meilenstein in der Geschichte der Tierfotografie. | | [D] | |
Diese Kategorie durchsuchen: Naturfotografie