Wimmer, Zahner : Spechte : Leben in der Vertikalen


Wimmer, Zahner : Spechte : Leben in der Vertikalen

Artikel-Nr.: 1258526 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
27,90
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

2010 | | Geb (Lam Pp), F:22,5x24 cm, 112 S, 179 Farbabbildungen, 10 Karten, 1 Tabelle. | WG: Buch | Die meisten Spechte haben eine besonders enge Verbindung zu Bäumen und dem Wald. Durch eine Reihe verblüffender Anpassungen schaffen sie es, einen Teil der in den Bäumen gespeicherten Sonnenenergie für sich zu nutzen und so »ein Leben in der Vertikalen« zu führen. Spechte sind attraktiv, einfach zu erkennen und zum Teil auch leicht zu beobachten. Mit ein wenig Übung kann man ihre Spuren in fast jedem Wald finden. Darüber hinaus gehören Spechte zu den Schlüsselarten im Wald, weil ihre Höhlen für eine Vielzahl verschiedenster Tierarten große Bedeutung haben. Fehlen sie im Wald, so zeigt das uns, dass dort wichtige Lebensgrundlagen für Spechte und auch für andere Tiere nicht existieren oder nur im Minimum vorhanden sind. Somit können Spechte durchaus als »Universaltalente« gelten, die gleichermaßen für Naturschutz, Umweltmonitoring und Umweltbildung eine herausragende Bedeutung haben. Autoren: Norbert Wimmer und Volker Zahner. | [D] | TITEL IST LEIDER VERGRIFFEN |

Diese Kategorie durchsuchen: Spechtvögel (Piciformes)