1 Ergebnis

Neu

Lees, Gilroy: Vagrancy in Birds

Artikel-Nr.: 1166478

Derzeit/kurzzeitig nicht auf Lager

52,00
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)


2021 │Geb (Lam Pp), F:17,6x24,6 cm, 400 S, 360 Farbfotos, farbige Karten. │ Die erste umfassende Bericht über ein Thema, das Naturhistoriker seit Jahrhunderten fasziniert. Von viktorianischen Sammlern, die bereit sind, ein Vermögen für ein seltenes Exemplar auszugeben, bis hin zu den heutigen hochoktanigen Vögeln, die „Twitchers“ jagen, ist das Rätsel der "Landstreicherei" zu einer Quelle der Besessenheit für unzählige Vogelbeobachter weltweit geworden. „Vagrancy in Birds“ untersucht sowohl Muster als auch Prozesse in der Vogelwanderung und stützt sich dabei auf aktuelle Forschungsergebnisse, um eine Reihe grundlegender Fragen zum Vorkommen seltener Vögel zu beantworten. Für jede Vogelfamilie bietet das Buch eine eingehende Analyse der jüngsten und historischen Muster der Landstreicherei und stellt die erste umfassende Bewertung der Landstreicherei auf globaler Ebene dar. Die Berichte werden von Hunderten von bisher unveröffentlichten Bildern begleitet, auf denen viele der außergewöhnlichsten Landstreicher zu sehen sind. Das Buch fasst zum ersten Mal alles zusammen, was wir über das Thema wissen, und plädiert für die Landstreicherei als biologisches Phänomen mit weitreichenden Auswirkungen auf die Ökologie und Evolution der Vögel. │[E]│

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab € 25,00 Warenkorb, Mindestbestellwert € 19,50)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Vogelflug, Vogelzug, Migration der Vögel, wiss. Vogelberingung, Allgemeine Vogelkunde (Ornithologie), Biologie der Vögel, Avifaunistik, Vogelbeobachtung (»Birdwatching«), Artenlisten, Sytematik, Nordamerika (Nearktis), Nearktis - Avifaunen, Bestimmungswerke, Monografien nearktischer Vogelarten
1 Ergebnis